Sonderpreise:

Die besten ausländischen Teilnehmer:

1.  GX – Jaroslav Tomana (CZ)
2.  R11 – Alan Clarke (UK)

Der beste Junior:

VX – Maximilian Schäfer (DEU)